Abteilung

 

Die Badmintonabteilung des TuS Geretsried besteht seit 1970. Unsere 1. Mannschaft ist zum ersten Mal in der Abteilungsgeschichte in die Regionalliga, die dritthöchste Liga, aufgestiegen. Ziel ist in den kommenden Jahren die Bundesliga zu erreichen, doch das gelingt nur mit ambitionierten Spielern und durch konstantes Training.

So bieten wir leistungsorientierten Schülern und Jugendlichen die Möglichkeit ihr Badmintonpotential weiter zu verbessern und am Gemeinschaftsziel mitzuwirken.

Seit dem Sommer 2007 ist der TuS Geretsried offizieller Leistungsstützpunkt des Bayerischen Badminton Verbands in Oberbayern. Hier werden die Talente der Region intensiv gefördert. Im Stützpunkt A trainieren die Talente im Alter von 12 bis 17 Jahren; im Stützpunkt B Talente von 8 bis 11 Jahren. Die Talentgruppe umfasst derzeit acht Spieler, die in der oberbayerischen bzw. bayerischen Rangliste geführt werden.

Mit Ann-Kathrin Spöri stellen wir derzeit bereits eine deutsche Jugendmeisterin und mit Michelle Deschle und Samuel Gnalian zwei deutsche Jugendvizemeister im Badminton.

Leser-Interaktionen